• 4. August 2022

    Energie und Klima

    In attraktiven Projekten an den Schnittstellen von Energie, Klima, Raumplanung, Mobilität und Freiraum entwickeln Sie in unserem interdisziplinären, kreativen Team innovative Lösungen im Bereich

    Energie und Klima

    In einem Pensum von mindestens 60 %, vorzugsweise 80 bis 100 % befassen Sie sich mit den Themen Energie und Klima in vielfältigen Ausprägungen und Kombinationen:
    – Räumliche Energieplanungen
    – Klimaschutz- sowie Klimaanpassungsstrategien und Massnahmenpläne
    – Begleitung von Gemeinden und Städte im Energiestadtprozess
    – Unterstützung an der Schnittstelle von Energie und Klima zu Raumplanung und Städtebau
    – Formulierung von energetischen und klimatischen Vorschriften in Raum- und Nutzungsplanungen
    – Bilanzierung Verbrauch von Energie und Emission an Treibhausgasen
    – Potenzialanalysen für erneuerbare Energien und Energieeffizienz
    – Verfassen von Dokumentationen und Berichten sowie Kontaktpflege mit Auftraggebern

    Sie haben Ihr Studium an einer Hochschule, Fachhochschule oder in einer vergleichbaren Ausbildung abgeschlossen und verfügen über einige Jahre Berufs- und Projektleitungserfahrung im Energie- und Klimabereich. Sie zeichnen sich aus durch eine ziel- und kundenorientierte Arbeitsweise, überzeugende kommunikative Fähigkeiten und bewegen sich agil zwischen energetischen und klimapolitischen Fragestellungen. Im internen Austausch bilden Sie sich kontinuierlich weiter und bereichern gleichzeitig PLANAR mit Ihrer Erfahrung.

    Von Vorteil sind:
    – Erfahrung in Energie- und Raumplanung
    – Akkreditierung als Beraterin / Berater für Energiestadt oder weiterer Label
    – Erfahrung mit GIS
    – Erfahrung in den Bereichen Energietechnik, Planung oder Bewirtschaftung leitungsgebundener Energieträger

    Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit, fortschrittliche Anstellungsbedingungen in einem wertschätzenden Klima und einen weiten Spielraum für Ihre fachliche und persönliche Entfaltung.

    Wir widmen uns aktuellen und herausfordernden Themen in den Bereichen Raumentwicklung, Städtebau und Architektur, Landschaft und Freiraum sowie Energie, Klima und Mobilität. PLANAR folgt den Grundsätzen einer nachhaltigen Entwicklung und strebt nach einem Optimum im Spannungsfeld von ökologischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Ansprüchen. Wir fördern eine zukunftsfähige Raumordnung auf allen Ebenen und suchen heute Antworten auf die Fragen von morgen.

    Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Rita Gnehm unter 044 421 38 30 oder Manuel Peer unter 044 421 38 47.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:
    PLANAR AG für Raumentwicklung
    Cristina Sobhy
    Gutstrasse 73
    8055 Zürich
    c.sobhy@planar.ch

  • 4. August 2022

    GIS mit Bezug zur Energie- oder Verkehrsplanung
    80 – 100 %

    Wir widmen uns komplexen Themen in den Bereichen Raumentwicklung, Städtebau und Architektur, Landschaft und Freiraum sowie Energie, Klima und Mobilität. Als Ergänzung für unser interdisziplinäres Team suchen wir eine

    Fachperson GIS mit Bezug zur Energie- oder Verkehrsplanung
    80 bis 100 %

    Sie interessieren sich für den GIS-Einsatz in der Raumentwicklung und sind Ansprechperson für GIS-Analysen in der Verkehrs- und Energieplanung. Sowohl die technische als auch die gestalterische Darstellung der Planungsresultate sind Ihnen wichtig. Eine Mitarbeit in unserer IT-Systemadministration ergänzt Ihren Aufgabenbereich.

    Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium mit Vertiefung in GIS (Raumplanung, Geoinformation, Geographie, Kartographie o.ä.) und zeigen Interesse an der Raum-, Verkehrs- und Energieplanung. Im Umgang mit ArcGIS (Map, Pro, online) sind Sie erfahren. Sie besitzen gute Kenntnisse von Analysemethoden und Datenmodellierung und begeistern sich für die Entwicklung und den Einsatz neuer Technologien. Zudem freuen wir uns, wenn Sie weiteres technisches und planerisches Wissen in unser kreatives Team mitbringen.

    PLANAR folgt den Grundsätzen einer nachhaltigen Entwicklung und strebt nach einem Optimum im Spannungsfeld von ökologischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Ansprüchen. Wir fördern eine zukunftsfähige Raumordnung auf allen Ebenen und suchen heute Antworten auf die Fragen von morgen.

    Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit, fortschrittliche Anstellungsbedingungen in einem wertschätzenden Klima und einen weiten Spielraum für Ihre fachliche und persönliche Entfaltung.

    Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Manuel Peer unter 044 421 38 47 oder Daniel Schneider unter 044 421 38 22.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:
    PLANAR AG für Raumentwicklung
    Cristina Sobhy
    Gutstrasse 73
    8055 Zürich
    c.sobhy@planar.ch

  • Praktikum

    Wir bieten Praktika für jeweils ein halbes Jahr an. Das nächste Praktikum ist ab Frühling 2023 möglich. Sie unterstützen unser interdisziplinäres Team in den vielfältigsten Aufgaben und erhalten damit Einblick in die breite Palette unserer Tätigkeitsfelder. Auskunft und weiterführende Informationen gibt Ihnen gerne Lea Portmann unter der Telefonnummer 044 421 38 54.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

    PLANAR AG für Raumentwicklung
    Cristina Sobhy
    Gutstrasse 73
    8055 Zürich
    c.sobhy@planar.ch